Strict Standards: Redefining already defined constructor for class tx_dam_media in /var/www/vhosts/mischasoft.de/httpdocs/msTypo3_47/typo3conf/ext/dam/lib/class.tx_dam_media.php on line 218
mischasoft.de: SEO und Google AdWords

Internetmarketing/Suchmaschinenoptimierung

Die schönste Webseite nützt nichts wenn sie nicht gefunden wird.
Das Finden einer Seite nützt nichts wenn der Besucher auf der gefundenen Seite nicht dass findet was er sucht.

Aufgabe des Internet-Marketing ist es eine Seite zum einen Findbar zu machen und zum anderen dafür zu sorgen dass das geweckte Interesse an der Seite dann auch befriedigt wird. Um Seiten im Internet auffindbar zu machen und ihnen so einen bestimmten Besucherstrom zuzuführen kommt man um die großen Suchmaschinen, allen voran Google & Co, nicht vorbei. Suchmaschinenoptimierung ist das Stichwort. Ob eine Seite von den Suchmaschinen gefunden wird oder nicht und ob die Suchmaschine die gefunde Seite unter den begehrten ersten Suchtreffern auflistet hängt vor allem von den folgenden Kriterien ab:

    Page-Rank: Google errechnet den Page-Rank einer Seite zum einen anhand der Anzahl der Links welche auf die betreffende Seite verweisen. Zum anderen färbt die Höhe der Page-Ranks der verweisenden Seiten auf die verwiesene Seite ab.
    Content (Inhalt): Der Inhalt einer Seite wird von Google & Co sehr genau "gelesen" Seiten mit hochwertigen Inhalten können trotz niedrigen Page-Ranks trotzdem weit nach vorne auf die Suchtrefferlisten geraten.
    Meta-Tags, Seitentitel und Domain-Namen spielen auch immer noch eine Rolle bei der Bewertung der Seite durch eine Suchmaschine. Meta-Tags sind durch den Webdesigner eingegebene Stichworte oder Beschreibungen der Seite. Seitentitel werden ebenfalls durch den Webdesigner festgelegt, sie werden in der Titelleiste des Browsers angezeigt.

Gerade für kleine Webseiten mit schmalem Budget ist es schwierig einen guten Page-Rank zu erhalten. Um an Links zu kommen die auf die eigene Webseite verweisen kann man mit anderen Webseitenbetreibern vereinbaren dass man die Seiten untereinander verlinkt. Eine andere Möglichkeit ist das Eintragen der Seite in einem sogenannten Webkatalog (Einer Webseite mit kategorisierten Linklisten.) allerdings ist eine solche Eintragung oft kostenpflichtig oder mit der Forderung verbunden auf der eigenen Seite einen Link auf den Webkatalog zu setzen. Da die Auffindbarkeit von so zentraler Bedeutung für den Erfolg einer Internetseite ist hat sich in den letzten Jahren eine Vielzahl von Dienstleistungsunternehmen gegründet die Ihren Kunden gegen Bezahlung zu einem vorderen Platz auf den Suchergebnislisten verhelfen will. Viele dieser Firmen bringen die Seiten ihrer Kunden nach vorne indem Sie versuchen die Algorithmen der Suchmaschinen auszutriksen. Den Suchmaschinenbetreibern sind solche Methoden natürlich ein Dorn im Auge, bringen sie doch Seiten auf die vorderen Suchtrefferseiten die dort, anhand Ihres Inhaltes, nichts verloren haben.

Gerne berate ich Sie wie Sie Ihre Seite im Internet besser auffindbar machen. Die Suchmaschinenoptimierte Überarbeitung Ihrer Seite kann ich natürlich auch übernehmen.

Google Ad-Words

Eine preisgünstige und gut kontrollierbare Möglichkeit mehr Besucher auf die eigene Webseite zu lenken ist das Google-AdWords-System. Hier schaltet man quasi Inserate bei passenden Suchbegriffen rechts neben den eigentlichen Suchtreffern (siehe Bild). Zunächst legt man fest bei welchen Suchbegriffen das Inserat erscheinen soll. Als nächstes gibt man den maximalen Betrag an den man bereit wäre zu bezahlen wenn ein Suchmaschinenbenutzer auf das Inserat klickt. Wenn man mehr bietet für einen Klick aufs Inserat als alle anderen kommt das eigene Inserat an die erste Stelle wenn genau einer mehr bietet kommt das Inserat an die zweite Stelle und so weiter. Damit die Kosten unter Kontrolle bleiben, kann man ein Tagesbudget festlegen. Wenn das Tagesbudget erreicht ist werden die Anzeigen nicht mehr angezeigt. Falls nur regionale Besucher auf die Seite aufmerksam gemacht werden sollen kann man das Anzeigen der Inserate auf Regionen einschränken. Zur Kontrolle des Erfolges bietet Google viele Informationen an in welchen man genau erkennen kann welcher Suchbegriff wie erfolgreich war. Mit dem Anlegen und der Betreuung von Google-AdWords-Kampagnen konnte ich in den vergangenen Jahren einige Erfahrungen sammeln, gerne berate ich Sie beim Einrichten einer AdWords-Kampagne. Alternativ kann ich auch das Kampagnenmanagement für Sie übernehmen.

mischaSoft